BÜRGERMEISTERWAHL FRIEDLAND

SPD-Feuerwerker wünscht sich einen Wahlkampf ohne Zank

Mit dem SPD-Mann Steffen Rauschenbach bewirbt sich ein vierter Kandidat als Bürgermeister in Friedland. Andere sind bereits im Wahlkampf angekommen.
Mit dem SPD-Vertreter Steffen Rauschenbach geht ein vierte Kandidat ins Rennen um den Bürgermeisterposten.
Mit dem SPD-Vertreter Steffen Rauschenbach geht ein vierte Kandidat ins Rennen um den Bürgermeisterposten. ZVG
Sowohl FWF-Kandidat Matthias Noack ...
Sowohl FWF-Kandidat Matthias Noack ... Prahle, Tim
... als auch CDU-Mann Marcel Thormann machen in den sozialen Medien bereits über Videos verstärkt auf sich aufmerksa
... als auch CDU-Mann Marcel Thormann machen in den sozialen Medien bereits über Videos verstärkt auf sich aufmerksam. Prahle, Tim
Eine doppelseitige Anzeige des FWF-Kandidaten Matthias Noack im Amtsblatt stört AfD-Stadtvertreter Lars Wassenaar.
Eine doppelseitige Anzeige des FWF-Kandidaten Matthias Noack im Amtsblatt stört AfD-Stadtvertreter Lars Wassenaar. Tim Prahle
Neubrandenburg ·

Nur noch wenige Tage bleiben den Kandidaten für die Friedländer Bürgermeisterwahl, um ihre Unterlagen offiziell einzureichen. Bis zum 9. Februar müssen neben einem Wahlvorschlag auch etwa Führungs- und Gesundheitszeugnis vorliegen. In Teilen hat nun auch Steffen Rauschenbach seine Dokumente abgegeben. „Familie und Freunde haben mich bestärkt, es zu versuchen“, sagt der SPD-Stadtvertreter.

Als Bürgermeister will er die Entwicklung der...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (2)

Am besten ihr macht jeden Artikel zum Premium. Steht eh nur Müll drin. Den kein für 12 Euro lesen mag.
[Werter Kommentator, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Was stört Sie denn genau, wo lesen Sie bei uns "nur Müll", was vermissen Sie? Besten Gruß und einen schönen Sonntag. – Die Red.]

glauben Sie ernsthaft, von Leuten wie Heinz auf Ihre Frage eine sachliche Antwort zu bekommen?!