Antek Wrebiakowski (rechts) hat als Torjäger Aufmerksamkeit erregt.
Antek Wrebiakowski (rechts) hat als Torjäger Aufmerksamkeit erregt. Daniel Wittwer
Fußball

Talente wechseln von Neubrandenburg zu Hansa Rostock

Antek Wrebiakowski und weitere Fußball-Begabungen verlassen den 1. FC Neubrandenburg 04. Ein Trio ist künftig bei Hansa Rostock aktiv. Einen Kicker zieht es nach Cottbus.
Neubrandenburg

Bei einem Blitzturnier im März überzeugte Antek Wrebiakowski offenbar auch den letzten Zweifler von seinem großen Talent – nun steht der Wechsel des B-Junioren-Fußballers vom 1. FC Neubrandenburg 04 zur MV-Nummer eins, Hansa Rostock, fest. Bei besagtem Sichtungsturnier in Güstrow – vom Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern für die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage