GERICHTSVERFAHREN

Tödlicher Raubüberfall in Neubrandenburg – ein Ende nach drei Jahren

Dreieinhalb Jahre nach einem Einbruch in einen Döner-Imbiss mit tödlichen Folgen ist das gestohlene Geld noch immer nicht zurückgekehrt. Das Bistro trägt inzwischen einen anderen Namen.
Nicht viel los beim Dönerimbiss in der Neubrandenburger Oststadt. Das Bistro hat wahrlich turbulentere Zeiten erlebt.
Nicht viel los beim Dönerimbiss in der Neubrandenburger Oststadt. Das Bistro hat wahrlich turbulentere Zeiten erlebt. Thomas Beigang
In der Nacht zum 1. März 2018 starb hier ein Einbrecher nach dem Schuss aus einer Polizeipistole.
In der Nacht zum 1. März 2018 starb hier ein Einbrecher nach dem Schuss aus einer Polizeipistole. Felix Gadewolz
Neubrandenburg ·

Es gibt schönere Plätze für eine schnelle Mittagspause als vor dem Bistro an der Kreuzung Gagarin-Ring/Allendestraße in der Neubrandenburger Oststadt. 100 Autos in der Minute, bestimmt, fahren an den vor der Tür aufgestellten Plastiktischen vorbei oder warten mit brummenden Motoren auf die nächste Grünphase der Ampeln.

Die große Hitze lässt die Luft flimmern über dem Beton,...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage