Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zur vielfachen Sachbeschädigung in der Oststadt sagen können.
Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zur vielfachen Sachbeschädigung in der Oststadt sagen können. NIKOLAS HOFFMANN
Neubrandenburger Oststadt

Unbekannte randalieren in leerstehendem Gebäude

Mehrere Türen und Fenster wurden in einem Gebäude der Neubrandenburger Oststadt. Die Polizei hat wenig Anhaltspunkte und hofft jetzt auf Zeugen.
Neubrandenburg

Unweit des Neuen Friedhofs haben unbekannte Täter in einem leerstehenden Gebäude randaliert. In der Helmut-Just-Straße in der Neubrandenburger Oststadt sei es bereits am Dienstag zwischen 10 und 18 Uhr zu der Sachbeschädigung gekommen sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

28 Türen und ein Fenster seien in den unbewohnten Räumen gewaltsam beschädigt worden, der Schaden werde auf etwa 800 Euro geschätzt, heißt es von der Polizei weiter. Wie die Täter in das Gebäude hineinkamen, sei noch nicht bekannt. Zeugen würden gebeten, sich unter 0395 55825224 oder auf www.polizei.mvnet.de an de Polizei zu wenden.

 

 

 

zur Homepage