GARAGE IN FRIEDLAND AUFGEBROCHEN

Unbekannte stehlen zwei DDR-Mopeds

In Friedland haben Unbekannte zwei Mopeds der Marke Schwalbe gestohlen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die die auffälligen Fahrzeuge gesehen haben könnten.
Tim Prahle Tim Prahle
Die hellblaue Schwalbe wurde zusammen mit einem weiteren Moped aus einer Garage in Friedland gestohlen.
Die hellblaue Schwalbe wurde zusammen mit einem weiteren Moped aus einer Garage in Friedland gestohlen. Polizeipräsidium Neubrandenburg
Friedland.

In der Nacht zum Mittwoch ist in Friedland zu einem Einbruch in einen Garagenkomplex gekommen. Unbekannte Täter hätten die Garage in der Neubrandenburger Straße gewaltsam aufgebrochen und zwei Mopeds gestohlen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Wert der beiden Zweiräder wird mit 4000 Euro angegeben. Die Beamten des Polizeireviers Friedland hätten bereits eine Strafanzeige aufgenommen. Zeugen, die das Diebesgut oder andere Auffälligkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich zu melden. Dafür wurde eine detaillierte Beschreibung der Schwalben veröffentlicht.

Die Simson Schwalbe S50 ist braun metallic, hat verchromte Kotflügel und sieht aus wie eine S51. Die Simson Schwalbe KR51/1 ist hellblau und hat Räder mit weißen Felgen und weißen Radnarben.

Das Polizeirevier Friedland nimmt Zeugenhinweise entgegen. Es ist erreichbar unter der Nummer 039601 300 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

StadtLandKlassik - Konzert in Friedland

zur Homepage

Kommentare (1)

...nicht zwei Schwalben, sondern ein Moped "Schwalbe" und ein Moped "S50"