Vorfahrt missachtet
Unfall in Neubrandenburg

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Vorfahrtfehler hat zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge geführt. Mit erheblichen Folgen.

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend gegen 20.20 Uhr auf dem Neubrandenburger Bethanienberg ist der 52-jährige Fahrer eines Pkw verletzt worden. Der Fahrer wollte laut Polizei aus einem Gewerbegrundstück nach links in die Mirabellenstraße einbiegen. Dabei habe er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Transporters einer 53-jährigen Fahrzeugführerin übersehen. Die Fahrzeuige stießen zusammen. Der Fahrer des Pkw wurde von Rettungskräften in das Neubrandenburger Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum gebracht, hieß es. Beide Unfallbeteiligte stammen aus Neubrandenburg. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 10 000 Euro.