Demo-Spaziergang

▶ Videos zeigen Corona-Karawane auf Neubrandenburger Ring

Am Montagabend liefen rund 300 Menschen um den Ring in Neubrandenburg, um gegen die aktuelle Corona-Politik zu demonstrieren. Dabei entstanden mehrere Videos.
Der Protestzug auf dem Friedrich-Engels-Ring in Neubrandenburg.
Der Protestzug auf dem Friedrich-Engels-Ring in Neubrandenburg. Tim Prahle
Neubrandenburg

Mehrere Videos des „Abendspaziergangs” von rund 300 Menschen, die am Montagabend in Neubrandenburg gegen die Corona-Politik demonstrierten, verbreiten sich derzeit rasant im Internet. Eines stammt offenbar von einem Bürger, der mit seinem Auto den Protestzug auf dem Ring abfuhr – und sich dabei mit den Teilnehmern des Abendspaziergangs solidarisiert.

[Video]

Ein weiteres Video zeigt den Protestzug von der anderen Straßenseite des Friedrich-Engels-Rings aus. Die Veranstaltung hatte am Abend rund 300 Menschen in die Neubrandenbruger Innenstadt gelockt, obwohl sie gar nicht offiziell angemeldet war – und obwohl nicht ganz klar ist, wer die Aufrufe dazu initiiert hatte. Klar ist nach diesem Abend aber wohl: Auch in Neubrandenburg gibt es etliche Bürger, die mit der Corona-Politik der Bundes- und Landesregierung nicht zufrieden sind.

[Video]

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage