SEENPLATTE

Vor allem die Tollense ist Hochwasser-Risikogebiet

Extremwetter werden Prognosen zufolge künftig wahrscheinlicher. In der Region um Neubrandenburg gelten die Tollense, aber auch kleine Bäche als Überschwemmungsrisiko.
Nasse Füße holten sich Kleingärtner vor zehn Jahren unter anderem in der Kleingartenanlage Datzeniederung in N
Nasse Füße holten sich Kleingärtner vor zehn Jahren unter anderem in der Kleingartenanlage Datzeniederung in Neubrandenburg. Im Zug dessen wurden dort etliche Gärten in Bachnähe aufgegeben. Ingmar Nehls
Land unter hieß es 2011 in hunderten Gärten wie beispielsweise in der Anlage „Wiesenperle“ an der Tolle
Land unter hieß es 2011 in hunderten Gärten wie beispielsweise in der Anlage „Wiesenperle“ an der Tollense. Reinhard Wehden
Zu einem tosenden Strom wurde 2011 der ansonsten träge Gätenbach in Neubrandenburg.
Zu einem tosenden Strom wurde 2011 der ansonsten träge Gätenbach in Neubrandenburg. Reinhard Wehden
Neubrandenburg ·

Verheerende Hochwasser wie jüngst in Rheinland-Pfalz oder Nordrhein-Westfalen sind im Osten Mecklenburgs wenig wahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. In den Bereichen von Neubrandenburg und Altentreptow listet die Verordnung über die Festsetzung der Überschwemmungsgebiete vor allem die Tollense als Risikogebiet. „Grundsätzlich treten niedrigere Hochwasser häufiger auf als höhere“, erläuterte der Leiter des Staatlichen Amts für...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (1)

wenn Regenwasser nicht ausreichend Auslaufflächen hat, das Flussbett eingeengt, der Boden versiegelt/extrem ausgetrocknet ist und Abständen bei Bebauung zu Gewässern nicht der nötige Respect gezollt wird!