CORONA-FOLGE

Warum das Nichtschwimmer-Problem immer größer wird

Es fehlt an Kursen, Personal und Geld. Corona hat das Nichtschwimmer-Problem bei Kindern in Neubrandenburg noch einmal deutlich verschärft.
Viel mehr Kinder müssten derzeit Schwimmkurse bekommen. Doch es mangelt an Personal und Schwimmhallen, um die Kernkompete
Viel mehr Kinder müssten derzeit Schwimmkurse bekommen. Doch es mangelt an Personal und Schwimmhallen, um die Kernkompetenz weiter zu stärken. Tim Prahle
Bei Hauke Groth in Friedland lernen die Kinder derzeit, die Scheu vor dem Wasser zu verlieren.
Bei Hauke Groth in Friedland lernen die Kinder derzeit, die Scheu vor dem Wasser zu verlieren. Tim Prahle
Schwimmmeister Dirk Meyer wünscht sich vom Land noch weitere Unterstützung für die vielen Schwimmschüler.
Schwimmmeister Dirk Meyer wünscht sich vom Land noch weitere Unterstützung für die vielen Schwimmschüler. Tim Prahle
Neubrandenburg ·

Es ist nur eine von vielen Folgen des langen Unterrichtsausfalls in der Pandemie: Für viele Schüler fielen die Schwimmkurse während der Schulzeit aus. Die Schwimmhallen waren ohnehin häufig geschlossen. „Da hat sich schon was aufgestaut“, sagt Dirk Meyer, der in Friedland bereits einer ganzen Generation das Schwimmen beibrachte. In dem Freibad nahmen sie...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (1)

Kindern das schwimmen bei zu bringen obliegt den Eltern, niemand anders sonst ! Die Schule kann unterstützen, zum Beispiel im Sportunterricht.
So war es bei meiner Generation, wir hatten auch keine Schwimmbäder oder ähnliches. Wir haben an stink normalen Seen gebadet, ohne Rettungsschwimmer. Und es ist nie etwas passiert.