Im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg besteht weiterhin eine Testpflicht.
Im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg besteht weiterhin eine Testpflicht. Tim Prahle
Bonhoeffer-Klinikum

Weiterhin Testpflicht für Krankenhaus-Besucher

Im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg gilt weiterhin eine Testpflicht für Besucher – und zwar unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.
Neubrandenburg

Der landesweite Wegfall der 3G-Regelung gilt nicht für Besucher eines Klinikums. Deshalb braucht es weiterhin einen tagesaktuellen negativen Corona-Test, um das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg zu betreten, hieß es aus dem Krankenhaus.

Mehr zum Thema: 3G-Regel in MV gefallen – zumindest fast

Dabei werde weder ein Impf- noch Genesenenstatus berücksichtigt, weshalb sich jeder Besucher testen lassen müsse. So sollen die Patienten geschützt werden, heißt es aus dem Klinikum.

Die 3G-Regel ist in Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag fast überall gefallen. Ausnahmen sind Krankenhäuser und Pflegeheime. In Clubs und Diskotheken gilt weiterhin sogar 2G plus. Außerdem müssen Touristen, die nicht geimpft oder genesen sind, nach wie vor bei der Anreise im Hotel einen Negativtest vorlegen.

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

zur Homepage