:

Neuenkirchen will auswärts Platz eins verteidigen

Neubrandenburg.In der Fußball-Landesklasse geht es in eine neue Runde. In der Staffel I gibt es einen spannenden Abstiegskampf.Staffel INach den zuletzt ...

Neubrandenburg.In der Fußball-Landesklasse geht es in eine neue Runde. In der Staffel I gibt es einen spannenden Abstiegskampf.
Staffel I
Nach den zuletzt guten Ergebnissen können der SV Burg Stargard (5.) und der SV Chemnitz (7.) ohne Druck die letzten drei Saisonspiele in der Fußball-Landesklasse bestreiten.
Am 24. Spieltag haben beide Heimvorteil und treffen auf Teams, die noch im Abstiegskampf stecken. Der SV Chemnitz erwartet den Güstrower SC II (13.), (Sonnabend 14 Uhr) und der SV Burg Stargard empfängt den FSV Krakow am See (11.), (Sonnabend, 16 Uhr).
Staffel II
Für Tabellenführer Neuenkirchen gilt im Auswärtskick in Eggesin (6.) volle Konzentration, um mit einem Sieg Staffelplatz eins zu verteidigen. Viktoria Salow (3.) rechnet sich in Leopoldshagen (8.) durchaus Zählbares aus. Teamgeist ist beim SV Nordbräu (13.) gefragt, wenn man nicht zu den Absteigern zählen will. Nur dann ist in Altentreptow (4.) ein Punktgewinn möglich (alle Sonnabend,
14 Uhr). Motor Süd trfft auf Ferdinandshof (Sonnabend, 15 Uhr).hh