:

25-Jährige Frau in Neustrelitz belästigt

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der eine 25-Jährige belästigt hat.
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der eine 25-Jährige belästigt hat.
Roland Weihrauch

Erneut sind die Beamten über exhibitionistische Handlungen informiert worden.Jetzt wird nach einem Mann in einem weißen Kleintransporter gesucht.

Eine 25-jährige Frau ist im Bereich der Neustrelitzer Kirschenallee Höhe Lessingstraße belästigt worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagabend, wie die Polizei erst am Montag mitteilte. Die Geschädigte teilte den Beamten mit, dass sie mit dem Fahrrad im Bereich der Kirschenallee Höhe Lessingstraße in Neustrelitz unterwegs war, als sie von einem weißen Kleintransporter überholt wurde. Dieser stoppte und die 25-Jährige konnte erkennen, dass der Fahrer an seinem Geschlechtsteil manipulierte, heißt es von der Polizei. Dabei habe er die junge Frau angesprochen. Die machte sich mit dem Fahrrad schnell aus dem Staub. Der Kleintransporter beschleunigte daraufhin, folgte der Frau aber nicht.

Nach Angaben der 25-Jährigen ist der Mann etwa 45 Jahre alt, hat kurze schüttere helle Haare und eine korpulente Erscheinung. Er sprach hochdeutsch und trug ein rotes T-Shirt und eine blaue Jeans. Zum Fahrzeug konnten keine detaillierten Angaben gemacht werden.

Die Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg sind bei den Ermittlungen auf Zeugenhinweise angewiesen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten sich unter 0395 55822224 zu melden. Auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise entgegen.