Diebstahl an der B 193

:

500 Liter Diesel aus Baumaschinen gestohlen

Die Polizei ermittelt nach einem Dieseldiebstahl an der B 193 (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt nach einem Dieseldiebstahl an der B 193 (Symbolbild).

Bei zwei Baufahrzeugen bei Klein Vielen waren die Tanks nicht verschlossen. Das nutzten dreiste Diebe aus.

Von einer Baustelle an der Bundesstraße 193 bei Klein Vielen wurden zwischen dem 17. und dem 19. September 500 Liter Diesel aus einem Bagger und einer Planierraupe gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, haben die Täter den Kraftstoff aus den unverschlossenen Tanks abgezapft.

Der Sachschaden wird auf rund 650 Euro geschätzt. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen im Baustellbereich beobachtet haben, werden gebeten, diese der Polizei in Neustrelitz zu melden unter der Telefonnummer 03981 258224.