MEHRGENERATIONENHAUS

Alt und Jung in Mirow nun unter einem Dach

Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde jetzt das neue Mehrgenerationenhaus in Mirow offiziell eingeweiht. Es bietet Platz für 15 Mietparteien.
Barrierefreies Wohnen bietet ein neues Mehrgenerationenhaus, dass die Mirower Wohnungsbaugesellschaft in der Fockbeker Stra&sz
Barrierefreies Wohnen bietet ein neues Mehrgenerationenhaus, dass die Mirower Wohnungsbaugesellschaft in der Fockbeker Straße errichten ließ. Ulrich Krieger
Bürgermeister Henry Tesch und Geschäftsführerin Anna Doss machten offiziell  den Weg frei zum neuen Mehrgenerat
Bürgermeister Henry Tesch und Geschäftsführerin Anna Doss machten offiziell den Weg frei zum neuen Mehrgenerationenhaus in Mirow. Ulrich Krieger
Mirow ·

In genau 709 Tagen – von Mai 2019 bis April 2021 – ließ die Wohnungsbaugesellschaft Mirow einen Neubau für 2,4 Millionen Euro in der Fockbeker Straße errichten. Beteiligt waren Firmen aus der Region. Beim Bau der 15 altengerechten und barrierefreien Wohnungen auf 1100 Quadratmeter Wohnfläche blieben Gelder...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Mirow

zur Homepage