Unfall
Auto kracht bei Feldberg in umgeknickten Baum

Die Polizei schätzt den Schaden nach einem Unfall bei Feldberg auf rund 2000 Euro.
Die Polizei schätzt den Schaden nach einem Unfall bei Feldberg auf rund 2000 Euro.

Zwischen Feldberg und Möllenbeck war ein Baum auf die Straße gefallen. Ein Autofahrer erkannte die Situation offenbar zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen zwischen Feldberg und Möllenbeck in einen Baum geknallt, der mitten auf die Straße geknickt war. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Dacia-Fahrer gegen 6  Uhr in der Früh nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte gegen den Stamm. Dieser war zuvor über die Leitplanke auf die Fahrbahn gefallen.

Dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert. Doch das Dach und die Frontscheibe des Wagens wurden beim Aufprall massiv beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro.