UNFALL

Auto stößt bei Rattey mit zwei Rehen zusammen

Die Tiere sollen laut Polizei plötzlich auf der Straße gestanden haben, sodass der Fahrer nicht mehr bremsen konnte.
Die Polizei musste zu einem Unfall bei Rattey (Symbolfoto).
Die Polizei musste zu einem Unfall bei Rattey (Symbolfoto). © chalabala.cz - stock.adobe.com
Rattey ·

Ein Wildunfall mit gleich zwei Tieren ereignete sich am Montagmorgen gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rattey und Voigtsdorf (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Zwei Rehe sprangen plötzlich auf die Straße, sodass ein herankommendes Auto nicht mehr abbremsen konnte. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein geschätzter Sachschaden von rund 4000 Euro. Beide Rehe überlebten den Zusammenprall nicht.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rattey

zur Homepage