TOURISMUS OBERHAVEL

Bahnhof von Fürstenberg hat jetzt wieder ein Café

Der Bahnhof in Fürstenberg/Havel war für Reisende lange wenig einladend. Seit März gibt es hier eine vorbildliche Anlaufstelle für Reisende und Ausflügler.
Gabriel Kords Gabriel Kords
Amelie Kemmerzehl und Tom Slotta wohnen im Bahnhofsgebäude von Fürstenberg und haben dort nun ein Café eröffnet. Es ist täglich geöffnet.
Amelie Kemmerzehl und Tom Slotta wohnen im Bahnhofsgebäude von Fürstenberg und haben dort nun ein Café eröffnet. Es ist täglich geöffnet. Gabriel Kords
Fürstenberg.

Amelie Kemmerzehl und Tom Slotta haben in Fürstenberg/Havel die Tradition der Bahnhofsgaststätte wiederbelebt: In ihrem „Ahoi Shop und Café“ bieten die beiden seit einigen Wochen täglich Speisen und Getränke zum Mitnehmen und Direktverzehr an. Das urige kleine Lokal ist gemütlich eingerichtet und atmet trotzdem noch etwas vom Charme alter Bahnhofsgaststätten – wobei Kunden bei warmem Wetter durchaus den Terrassenplätzen auf dem früheren Bahnsteig 1 den Vorzug geben sollten: Weil dort keine Züge mehr halten, kann man dort sozusagen bis an die Bahnsteigkante speisen und trinken.

Im Angebot haben die beiden, die selbst im Bahnhofsgebäude wohnen, unter anderem selbst gemachte Kuchen und in der Regel auch ein oder mehrere herzhafte Gerichte. Den üblichen Reise-Proviant wie Wasserflaschen und Schoko-Riegel gibt es ebenfalls. Rund 1000 Pendler am Tag nutzen den Bahnhof derzeit – und natürlich auch Ausflügler, die rund um die Seenplatten-Region unterwegs sind.

Wer sich touristisch informieren will, findet in dem Shop ebenfalls einen Anlaufpunkt. Amelie Kemmerzehl bietet zudem Standup-Paddling auf den Gewässern der Umgebung an. Für gestrandete Reisende gibt es einen Info-Computer für Fahrplan-Auskünfte und ähnliches. Slotta ist gelernter Veranstaltungskaufmann, betreibt in Fürstenberg nebenbei noch einen Floßverleih. „Bislang läuft es ziemlich gut“, sagt der gebürtige Neubrandenburger. Wer aus seiner alten Heimat vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen möchte, sei herzlich eingeladen.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Fürstenberg

zur Homepage