EINBRUCH

Bargeld aus Neustrelitzer Handy-Geschäft gestohlen

Einbrecher hatten es am Wochenende auf einen Laden in der Strelitzer Straße in Neustrelitz abgesehen. Dass Geld fehlte, wurde erst am Montagmorgen entdeckt.
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Neustrelitz.

In einem Mobilfunkladen in Neustrelitz konnten Diebe einen höheren Geldbetrag erbeuten. Nach dem bisherigem Kenntnisstand haben sich die unbekannten Täter gewaltsam Zutritt in das Geschäft in der Strelitzer Straße verschafft. Die Tat muss sich laut Polizei in der Zeit vom 3. Juli, 17 Uhr, bis 6. Juli, 9 Uhr, zugetragen haben. Entdeckt wurde der Einbruch am Montagmorgen gegen 9 Uhr. Die Einbrecher konnten aus einem Schrank eine Geldkassette entnehmen. Aus der Geldkassette entwendeten die Täter einen vierstelligen Bargeldbetrag, so die Polizei.

Zur Spurensuche waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg im Einsatz. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei in Neustrelitz aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 258224 entgegen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

Kommende Events in Neustrelitz (Anzeige)

zur Homepage