AB 1. MÄRZ

Bauarbeiten auf der B 193 zwischen Brustorf und Penzlin

Autofahrer werden wohl vier Wochen lang damit leben müssen, dass es Beeinträchtigungen aufgrund von Bauarbeiten auf der B 193 geben wird.
Ab 1. März gibt es auf der B 193 Bauarbeiten (Symbolfoto).
Ab 1. März gibt es auf der B 193 Bauarbeiten (Symbolfoto). © Thomas-Söllner - stock.adobe.com
Penzlin ·

An der Bundesstraße B 193 zwischen den Ortslagen Brustorf und Penzlin erfolgt derzeit die Erneuerung von vier Durchlässen. Dazu kommen nach Auskunft aus dem Straßenbauamt Neustrelitz unterschiedliche Verfahren zum Einsatz.

Arbeiten kosten um die 330.000 Euro

Ab dem 1. März wird es wegen der Arbeiten Verkehrseinschränkungen bei abschnittsweiser halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und zeitweiligem Ampelbetrieb geben. Die Arbeiten nehmen voraussichtlich einen Zeitraum von circa einem Monat in Anspruch. Die Kosten belaufen sich auf eine Summe von rund 330.000 Euro.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

zur Homepage