Rudolf Hammerschmidt ist ein Pionier der Landwirtschaft. Er baut an der Landesgrenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorp
Rudolf Hammerschmidt ist ein Pionier der Landwirtschaft. Er baut an der Landesgrenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern Hanf an. Die alte Kulturpflanze findet er toll, auch wenn er vorerst wenige Abnehmer hat. Susanne Böhm
Marijn Roersch van der Hoogte von der Hanffaser Uckermark gehört zu Rudolf Hammerschmidts Abnehmern. Sein Unternehmen ste
Marijn Roersch van der Hoogte von der Hanffaser Uckermark gehört zu Rudolf Hammerschmidts Abnehmern. Sein Unternehmen stellt aus Hanf Baustoffe her. Susanne Böhm
Mit den Baustoffen von der Hanffaser Uckermark baut und saniert Jörg Wolschina vom Naturbauhof Prenzlau Häuser.
Mit den Baustoffen von der Hanffaser Uckermark baut und saniert Jörg Wolschina vom Naturbauhof Prenzlau Häuser. Susanne Böhm
Der Hanf gedeiht prächtig auf uckermärkischem Boden.
Der Hanf gedeiht prächtig auf uckermärkischem Boden. Susanne Böhm
Nachhaltigkeit

▶ Bauen mit Hanf – Ist das die Zukunft?

Ökologisches Bauen mit Naturmaterial ist so alt wie die Menschheit. Doch billigere Baustoffe verdrängten die nachhaltigen Materialien. Ein paar Pioniere zeigen, wie da eine Umkehr funktionieren kann.
Neustrelitz

Hanf, Lehm, Stroh, Ton, Kalk und Holz werden schon seit Jahrhunderten zum Bauen verwendet. Nach und nach wichen die Naturmaterialien jedoch billigeren Baustoffen wie Styropor, Glaswolle und Hartschaum. Doch in Zeiten, in denen Klimawandel und Vermüllung zum Umdenken zwingen und Umweltschutz und Nachhaltigkeit immer mehr Bedeutung gewinnen, rücken die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage