WIRTSCHAFT

Bauunternehmen investiert in Standort in Neustrelitz

Bauhof und Verwaltungsgebäude der Groth-Gruppe in Neustrelitz werden derzeit vergrößert. Zudem steht im Unternehmen ein Generationswechsel ins Haus.
Vor Kurzem wurde auf dem neuen Anbau der Groth-Geschäftsstelle Richtfest gefeiert. Mittlerweile ist der Bau weiter vorang
Vor Kurzem wurde auf dem neuen Anbau der Groth-Geschäftsstelle Richtfest gefeiert. Mittlerweile ist der Bau weiter vorangeschritten. Im Mai dieses Jahres soll Fertigstellung und Einzug gefeiert werden. Groth Bauunternehmung
Jens Weigel (links) und Bernd Moews leiten die Groth Bauunternehmung in Neustrelitz derzeit gemeinsam.
Jens Weigel (links) und Bernd Moews leiten die Groth Bauunternehmung in Neustrelitz derzeit gemeinsam. Tobias Lemke
Neustrelitz.

Rund eine Dreiviertel Million Euro hat die Groth Bauunternehmung in die Hand genommen, um den Neustrelitzer Firmensitz zu erweitern. Im Bau befindet sich derzeit ein Anbau am Verwaltungsgebäude. Zudem wurden Flächen im Gewerbegebiet Am Bahndamm hinzugekauft, um den Bauhof zu erweitern.

„Das alles passiert im Zuge der Zukunftssicherung“, erklärt der langjährige Geschäftsführer Bernd Moews....

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage