VERFOLGUNGSJAGD

Betrunkener Autofahrer will vor Polizei flüchten

Mit 2,04 Promille war ein Neustrelitzer am Montag mit dem Auto unterwegs. Die Polizei bereitete seiner Fahrt ein jähes Ende.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
2
SMS
Neustrelitz.

Mit einem Atemalkoholwert von 2,07 Promille wurde am Montag ein Autofahrer in Neustrelitz erwischt. Die Polizei stoppte den 53-Jährigen gegen 14 Uhr bei einer Kontrolle in der Fürstenseer Landstraße. Der Neustrelitzer versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, indem er langsam durch die Kontrollstelle fuhr und dann Gas gab. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd stoppten die Beamten ihn. Ihm wurde sofort der Führerschein entzogen.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet