VERMISST

Bürgermeister-Hund Roxy verzweifelt gesucht

Ein Familienhund aus Friedrichshof ist entlaufen. Nun wird fieberhaft nach dem Tier Ausschau gehalten.
Tobias Lemke Tobias Lemke
Roxy ist verschwunden. Wem ist die Hündin über den Weg gelaufen? 
Roxy ist verschwunden. Wem ist die Hündin über den Weg gelaufen? privat
Friedrichshof.

„Die Enkel sind ganz traurig“, sagt Gert Schock aus Friedrichshof. Der Familie ist Ende voriger Woche der Hund entlaufen. Nun sind alle verzweifelt auf der Suche nach Roxy. Gert Schock, der Bürgermeister in der Gemeinde Blumenholz ist, hofft nun auf die Mithilfe der Bevölkerung. Vielleicht haben Spaziergänger Roxy gesehen oder hat jemand unwissentlich den Familienhund bei sich aufgenommen?

Vom Gehöft verschwunden

Roxy ist ein braun-schwarzer Mischling und hat eine Färbung ganz ähnlich wie ein Schäferhund. Dabei sei die Hundedame aber nur circa 30 Zentimeter groß, beschreibt die Familie ihr Aussehen. Am 10. Januar war die zweieinhalb Jahre alte Hündin plötzlich am Abend vom Gehöft in Friedrichshof (an der Bundesstraße 96 zwischen Blumenholz und Usadel) verschwunden.

Wer Hinweise zum Verbleib des Haustiers geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0179 2125849 zu melden.

StadtLandKlassik - Konzert in Friedrichshof

zur Homepage