Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Dorfstraße ist bis Frühjahr 2016 dicht

Erst die eine Dorfhälfte, dann die andere: Ende Juli haben in Fürstenhagen die Arbeiten an der ersten von zwei Bauphasen für die neue Ortsdurchfahrt begonnen. Seither gibt es hier kein Durchkommen mehr. Und das wird auch noch lange so bleiben.

Enrico Lange (rechts) und Dirk Ehrke setzen am Abzweig der Alten Zollstraße die Bordsteine. Der kurze Stichweg wird in den kommenden Tagen fertig gestellt, dann gehen die Bauarbeiten auf der Hauptstraße weiter.
Foto: Tobias Lemke Enrico Lange (rechts) und Dirk Ehrke setzen am Abzweig der Alten Zollstraße die Bordsteine. Der kurze Stichweg wird in den kommenden Tagen fertig gestellt, dann gehen die Bauarbeiten auf der Hauptstraße weiter.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: