Der Tiergarten Neustrelitz freut sich über Nachwuchs bei den Zwergziegen. Drei Lämmer kamen am 3. und 4. Januar gesu
Der Tiergarten Neustrelitz freut sich über Nachwuchs bei den Zwergziegen. Drei Lämmer kamen am 3. und 4. Januar gesund zur Welt. Die Mütter sind die Zwergziegenschwestern Hannah und Lotta. Tiergarten Neustrelitz
Süßer Nachwuchs

Drei Zwergziegen-Lämmer im Tiergarten Neustrelitz geboren

Der Tiergarten Neustrelitz hat freudige Nachrichten zu verkünden. Die Zwergziegen haben Nachwuchs bekommen.
Neustrelitz

Ein Zwergziegen-Zwillingspärchen, also ein Männchen und ein Weibchen, hat am 3. Januar im Tiergarten Neustrelitz das Licht der Welt erblickt. Einen Tag darauf, am 4. Januar, gesellte sich dann gleich noch ein kleiner Bock zu den beiden. Die Lämmer sind gesund und munter. Im Alter von zwei bis drei Wochen werden sie bereits auf Erkundungstour im Gehege gehen dürfen und die Besucher erfreuen können.

Das könnte Sie auch interessieren: Osterlämmer lassen Herzen höher schlagen

Mütter sind Schwestern

Die Mutter des Lämmer-Zwillingspärchens ist Hannah. Lotta hat den kleinen Bock geworfen. Hannah und Lotta sind sogar Geschwister. „Die Namen für den kleinen süßen Nachwuchs legen die Tierpfleger fest“ heißt es von Monique Liermann aus dem Tiergarten Neustrelitz. Der Außenbereich des Tiergartens ist weiterhin für die Besucher geöffnet.

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

zur Homepage