Immobilie

Ehemaliges Kunsthaus von Neustrelitz gammelt weiter vor sich hin

Von dem Eigentümer des denkmalgeschützten Hauses fehlt auch jede Spur. Und auf dem Hof ist eine riesige Müllhalde entstanden.
Mitten in der Innenstadt von Neustrelitz: Auf dem Hof der Schloßstraße 6 ist mit der Zeit eine riesige Müllha
Mitten in der Innenstadt von Neustrelitz: Auf dem Hof der Schloßstraße 6 ist mit der Zeit eine riesige Müllhalde entstanden, das Gebäude selbst verfällt. Marlies Steffen
Neustrelitz

Manche Grundstücksverkäufe stehen unter keinem guten Stern: Die Stadt Neustrelitz wird wohl einen dritten Anlauf unternehmen müssen, um für die städtische Immobilie in der Schlossstraße 6 (ehemals Kunsthaus) einen Eigentümer zu finden, der sie auch saniert. Zweimal hat die Stadt das Grundstück schon veräußert. Aber auch der aktuelle Eigentümer lässt keine...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage