Die Band Rikas gehörte zu denen, die am Eröffnungsabend auf der Bühne standen.
Die Band Rikas gehörte zu denen, die am Eröffnungsabend auf der Bühne standen. Matthias Schütt
Das Immergut-Festival in Neustrelitz ist gestartet.
Das Immergut-Festival in Neustrelitz ist gestartet. Matthias Schütt
Festival

▶ Erste Bands beim Immergut-Festival in Neustrelitz

Am ersten Abend des Immergut-Festivals in Neustrelitz konnten die Besucher verschiedene Bands erleben. Es blieb sogar trocken - jedenfalls bis Mitternacht.
Neustrelitz

Die ersten Auftritte beim Immergut Festival in Neustrelitz gingen am Donnerstagabend über die Bühne. Zum Auftakt spielte unter anderem Drangsal. Die Band konnte 2018 aufgrund eines Stromausfalls nicht auftreten und wollte unbedingt noch mal wieder kommen. Bis kurz vor Mitternacht lief die Party noch relativ trocken ab. Doch auch der einsetzende Regen in der Nacht versetzte der guten Laune keinen Dämpfer. Es wurde einfach im Regencape weitergetanzt bis in die Morgenstunden.

So wurde gefeiert:

[Video]

Bevor es aber auf das Festivalgelände ging, mussten die Anreisenden neben einem Festivalticket auch einen negativen Corona-Test vorweisen sowie ein Ausweisdokument. Das Musikspektakel findet im Bürgerseeweg in Neustrelitz statt.

Hier noch ein Video vom Festival:

[Video]

Mehrere Bühnen vorbereitet

Immergut musste allerdings im Vorjahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden, im Mai 2019 hatte es das bislang letzte Festival gegeben. Nun werden bis zum Sonntag gut 3.000 Leute erwartet, die gemeinsam feiern wollen.Vorbereitet wurden drei Musikbühnen und eine Wortbühne.

 

zur Homepage