MOTORRÄDER, AUTOS, TRAKTOREN

Erstes Oldtimertreffen in Wittenhagen ein voller Erfolg

Was ursprünglich eine Grillrunde mit zwölf Leuten werden sollte, lockte am Sonntag hunderte Gäste nach Wittenhagen – und soll nun zu einer Tradition werden.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Die Sonntagsfahrer hatten am Sonntag zum ersten Oldtimertreffen nach Wittenhagen eingeladen. Die Resonanz war so gut, dass sie die Veranstaltung nun jedes Jahr machen wollen.
Die Sonntagsfahrer hatten am Sonntag zum ersten Oldtimertreffen nach Wittenhagen eingeladen. Die Resonanz war so gut, dass sie die Veranstaltung nun jedes Jahr machen wollen. Susanne Böhm
Wittenhagen.

Über deutlich mehr Teilnehmer und Besucher als erwartet freuten sich am Pfingstsonntag die Veranstalter des ersten Wittenhagener Oldtimertreffens. 30 historische Motorräder waren angemeldet. Es kamen 43 Motorräder, 22 Autos und 15 Traktoren. Auch die Besucher machten sich nicht rar. Organisator Marco Berg von der Interessengemeinschaft Die Sonntagsfahrer hatte bereits am Vormittag knapp 600 Gäste gezählt. Die schmucken Oldtimer, die meisten zwischen 50 und 80 Jahren alt, ließen viele Herzen höher schlagen.

„Wir wollten eigentlich mit zwölf Leuten eine kleine Grillrunde machen. Es läuft Bombe“, sagte Marco Berg lachend. Die gelungene Premiere solle nicht das letzte Oldtimertreffen in Wittenhagen gewesen sein. „Wir wollen das jetzt einmal im Jahr machen.“ Darüber hinaus wollen die Sonntagsfahrer einen eingetragenen Verein gründen. Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

zur Homepage