Alarm im Wohnhaus
Feuerwehr rückt wegen Gasgeruch aus

Meldungen der Feuerwehr zu Feuer, Bränden, Rettungseinsätzen und in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Feuerwehr zu Feuer, Bränden, Rettungseinsätzen und in Mecklenburg-Vorpommern

Der Geruch nach Gas in einem Wohnhaus in Feldberg rief die Feuerwehr auf den Plan.

Die Freiwillige Feuerwehr ist am Sonntagabend aufgrund von Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in Feldberg ausgerückt. Laut Rettungsleitstelle bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Explosionsgefahr oder waren Personen in Gefahr.

Dem Hinweis auf die ungewöhnlichen Gerüche sei die Feuerwehr mit Spezial-Messtechnik nachgegangen. Falls sich in solchen Fällen ein Leck in einer Leitung bestätigt, werde der Versorger benachrichtigt. Der Einsatz war am Abend noch nicht abgeschlossen.