HAFTBEFEHL

Gesuchter Afrikaner in Neustrelitz festgenommen

Bei einer Kontrolle ist die Bundespolizei auf einen Mann aus Kamerun gestoßen. Der Flüchtige wurde per Haftbefehl gesucht.
Robin Peters Robin Peters
Der 38-Jährige ist auf seiner Gerichtsverhandlung nicht aufgetaucht.
Der 38-Jährige ist auf seiner Gerichtsverhandlung nicht aufgetaucht. NK
Neustrelitz.

Ein gesuchter Afrikaner ist am Samstag auf dem Bahnhof in Neustrelitz festgenommen worden. Die Bundespolizei ist während einer Kontrolle auf den Mann aus Kamerun gestoßen und hat ihn umgehend dem Amtsgericht Neubrandenburg vorgeführt.

Gegen den Afrikaner liege laut Angaben der Bundespolizei schon seit 2015 ein Haftbefehl wegen Bandendiebstahls vor. Der 38-Jährige sei auf seiner Gerichtsverhandlung nicht aufgetaucht. Daher habe das Landgericht Frankenthal seine Festnahme angeordnet.

Der Afrikaner ist nach einer Entscheidung des Richters sofort in die JVA Stralsund gebracht worden.

zur Homepage