POLIZEI

Graffiti-Sprayer toben sich an neuer Brücke bei Dabelow aus

Gerade ist die Brücke eingeweiht worden, schon hat sie erste Gebrauchsspuren, die so nicht gewünscht waren.
Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Graffiti auf der neuen Dabelower Brücke auf (Symbolbild).
Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Graffiti auf der neuen Dabelower Brücke auf (Symbolbild). ©-chalabala.cz---stock.adobe.com
Dabelow ·

Sie war noch nicht einmal offiziell übergeben, da hat sich die Szene schon an ihr ausgetobt: Die neue Brücke zwischen Dabelow und Comthurey ist offenbar bereits in der Nacht vom 27. zum 28. August ein Spielplatz für Graffiti-Sprayer geworden. Am 29. Juli wurde die Brücke offiziell wieder für den Verkehr freigegeben.

Gut 12 Quadratmeter beschmiert

Die Anzeige wegen der Beschädigung der Brücke sei allerdings erst am Freitag eingegangen, hieß es aus dem Polizeihauptrevier Neustrelitz. Das Bauwerk wurde unterhalb der Fahrbahn beschmiert, vom Mühlenfließ aus sei dies gut einzusehen. Die beschmierte Fläche beläuft sich auf etwa 12 Quadratmeter.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dabelow

zur Homepage

Kommentare (2)

Sie wollen doch niemanden ernsthaft diskriminieren, oder?

oft die Freiheit in Deutschland gelobt , das viele inzwischen der Meinung sind sie können tun und lassen was sie wollen und nichts und niemand kann ihnen was vorschreiben und der Staat scheint zunehmend überfordert. Polizei überlastet, Gerichte überlastet und es wird nicht besser werden.