Eine Gartenlaube ist am Sonntagabend in Altstrelitz zum Teil abgebrannt.
Eine Gartenlaube ist am Sonntagabend in Altstrelitz zum Teil abgebrannt. Feuerwehr Altstrelitz
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Feuerwehr Altstrelitz
Explosionsgefahr

Großer Laubenbrand in Altstrelitz

Wieder brannte es im Stadtteil Altstrelitz. Diesmal bestand Explosionsgefahr, doch die Feuerwehr Altstrelitz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.
Neustrelitz

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Altstrelitz gegen 20.30 Uhr zu einem Einsatz in eine Gartensiedlung im Jungfernsteig im Stadtteil Altstrelitz gerufen.

Das Feuer schlug hohe Flammen und war bereits von Weitem zu sehen. Es bestand Explosionsgefahr, da sich in der Laube Dieselkanister und Gasflaschen befanden

Mehr lesen: 37-Jähriger will Schlafende in Rostocker Gartenlaube abfackeln

Die Feuerwehr Altstrelitz rückte mit 23 Kameraden und vier Fahrzeugen an und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass die Flammen nicht auf andere Lauben übergriffen.

„Die Laube ist zur Hälfte abgebrannt”, teilt Einsatzleiter Guido Mertke mit. Es sei nur ein Sachschaden zu verzeichnen, Menschen seien nicht zu Schaden gekommen, so die Feuerwehr Altstrelitz.

zur Homepage