Unsere Themenseiten

:

Harter Job im Halbfinale

Neustrelitz.Endlich wieder gegen das runde Leder treten dürfen am Sonntag die Kreisliga-Fußballerinnen vom ESV Lok Neustrelitz. Nach langer Pause treffen ...

Neustrelitz.Endlich wieder gegen das runde Leder treten dürfen am Sonntag die Kreisliga-Fußballerinnen vom ESV Lok Neustrelitz. Nach langer Pause treffen die Neustrelitzerinnen im Halbfinale des Kreispokal-Wettbewerbs Ostuckermark auf den VfB Gramzow (10 Uhr/Kunstrasenplatz Harbigstadion).
„Wir wollen ins Finale“, sagt ESV-Betreuer Gerd Runge. Mit der Truppe aus Gramzow kommt freilich der bisher ungeschlagene Tabellenführer in die Residenzstadt. Es wird also kein Spaziergang für die ESV-Mannschaft, die das Ligaspiel gegen diesen Kontrahenten knapp 1:3 verlor. Somit dürfte Spannung in diesem Halbfinale programmiert sein. Im zweiten Semifinale stehen sich Einheit Grünow und der VfL Vierraden gegenüber.ms