BEIM FRÜHLINGSSINGEN

Heiratsantrag auf großer Bühne in Neustrelitz

Frank Stapel stellte seiner Angebeteten beim Frühlingssingen der Strelitzer Musikfreunde im Carolinum die Frage aller Fragen.
Robin Peters Robin Peters
Frank Stapel ging vor seiner Angebeteten Ines Lange auf die Knie. Foto: Robin Peters
Frank Stapel ging vor seiner Angebeteten Ines Lange auf die Knie. Robin Peters
Ines Lange nahm den Antrag mit ein großen Strahlen an. Foto: Robin Peters
Ines Lange nahm den Antrag mit ein großen Strahlen an. Foto: Robin Peters
Neustrelitz.

Unter Freudentränen hat Ines Lange den Heiratsantrag ihres zukünftigen Mannes, Frank Stapel, auf der großen Bühne des Carolinums in Neustrelitz angenommen. Unmittelbar vor Beginn des Frühlingssingens zum Frauentag der Strelitzer Musikfreunde hat Frank Stapel am Sonntagnachmittag für seine Angebetete ein bewegendes Liebeslied gesungen und im Anschluss um ihrer Hand angehalten. Der Frauenchor „Freundschaft” und der „Konzertchor Neustrelitz” ließen das Paar mit ihrem Gesang spontan hochleben.

Vor dem großen Tag hatte Stapel noch mit viel Nervosität zu kämpfen: Zu jeder Gelegenheit hat der frisch Verlobte das Lied „Weißt du, was du für mich bist” von den Amigos laut im Auto eingeübt, um sich auf den großen Auftritt vorzubereiten. Die Hochzeit wird laut Stapel dann aber nur in kleinem Rahmen stattfinden – am besten heimlich.

Verlobte kümmert sich um die Gesundheit ihres Zukünftigen

„Das ist die Frau fürs Leben”, sagt Stapel. Ines Lange kümmere sich unter anderem fürsorglich um die Gesundheit des 53-Jährigen. Stapel habe so mit dem Rauchen aufgehört und mache seither viel mehr Sport wie Fahrradfahren. Dafür nehme Stapel auch gerne den Familiennamen seiner Zukünftigen an.

Kennengelernt hat sich das Paar bei der Arbeit im Betreuten Wohnen in Neustrelitz. Zu Beginn habe Ines Lange noch gezögert. Doch Frank Stapel blieb nach eigener Aussage hartnäckig. So seien die beiden schon nach einem Jahr zusammengezogen. „Die Wochenendbeziehung zuvor war gar nichts für mich”, sagt Stapel.

StadtLandKlassik - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage