Patrice Jäger vom Eine-Welt-Landesnetzwerk in Rostock gibt seit Jahren Antirassismus-Workshops auch in der Alten Kachelof
Patrice Jäger vom Eine-Welt-Landesnetzwerk in Rostock gibt seit Jahren Antirassismus-Workshops auch in der Alten Kachelofenfabrik Neustrelitz. Gerade hat wieder ein Workshop stattgefunden. privat
Interview

Herr Jäger, warum verhalten sich Menschen rassistisch?

Diskussionen über Diskriminierung und Proteste gegen Rassismus gibt es nicht nur in den USA. Auch bei uns engagieren sich Menschen gegen Hass, Ausgrenzung und Abwertung. Und wollen anderen helfen, auch unterschwelligen Rassismus zu erkennen.
Neustrelitz

Es ist ein Thema, das sich in immer wieder neuen Facetten zeigt: Menschen stellen sich über ihre Mitbürger, indem sie sie abwerten. Patrice Jäger vom Landesnetzwerk Eine Welt hat gerade wieder in Neustrelitz ein Antirassismus-Training in der Alten Kachelofenfabrik angeboten. Jäger hat Soziologie und Politikwissenschaften in Rostock studiert, ist 38 Jahre alt und beschäftigt sich...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage