FESTIVAL VERLÄNGERT

Immergut gönnt sich zum Jubiläum drei Tage Musik

Im Mai gibt es wieder jede Menge Musik in Neustrelitz. 5000 Leute werden erwartet. Das Motto steht nun fest – und ist sofort zu merken.
Matthias Schütt Matthias Schütt
Im Mai steigt in Neustrelitz wieder das Immergut-Festival.
Im Mai steigt in Neustrelitz wieder das Immergut-Festival. Matthias Schütt/Archiv
Neustrelitz.

„Alles bleibt anders“. Unter diesem Motto findet 2019 die 20. Auflage des Immergut-Festivals in Neustrelitz statt. Dies teilten die Organisatoren vom Verein „Immergutrocken“ mit. Für die Jubiläumsveranstaltung haben sich die Festivalmacher zudem etwas Besonderes ausgedacht. „Damit auch gleich alles anders scheint, schenken wir euch und uns einen zusätzlichen Festivaltag“, schreiben sie.

Statt zwei Festivaltagen wie sonst üblich, gibt es dann also drei Tage Musik am Bürgerseeweg. Somit findet das Musikspektakel 2019 vom
30. Mai bis zum 1. Juni statt. Die ersten Bandbestätigungen kündigten die Festival-Organisatoren für Mitte Januar 2019 an. Rund 5000 Besucher werden am letzten Mai-Wochenende zu der Musikveranstaltung in der Mecklenburgischen Seenplatte erwartet. Tickets gibt es bereits unter: www.immergutrocken.de.

zur Homepage