:

"Jahrmarktsfest" auf der Domjüch

In dem an fahrende Theatertruppen angelehnten Bühnenbild werden  wundervolle Kostüme und ausgefallene Masken gezeigt.
In dem an fahrende Theatertruppen angelehnten Bühnenbild werden  wundervolle Kostüme und ausgefallene Masken gezeigt.
joerg metzner

Das Neustrelitzer Landestheater gastiert erstmals auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt am Domjüchsee im Süden der Stadt.

Das Neustrelitzer Landestheater gastiert erstmals auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt am Domjüchsee im Süden der Stadt. Von morgen bis Sonntag wird jeweils um 19.30 Uhr unter freiem Himmel "Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern" von Peter Hacks gegeben. Das Besondere: Sämtliche Rollen werden von nur drei Darstellern verkörpert. Zu den Aufführungen sind auch alle Ausstellungen auf dem weitläufigen Areal geöffnet. Karten unter 03981 206400 oder vor Ort in Altstrelitz.