BUNDESTAGSWAHL

Johannes Arlt bringt Olaf Scholz in den Wahlkreis 17 mit

Das Forum mit dem SPD-Spitzenkandidat im Bundestagswahlkampf wird Anfang Mai stattfinden. Allerdings nur auf digitalem Wege.
Olaf Scholz (SPD) wird im Wahlkreis 17 zu Gast sein (Archivbild).
Olaf Scholz (SPD) wird im Wahlkreis 17 zu Gast sein (Archivbild). Britta Pedersen
Neustrelitz ·

Olaf Scholz, Vizekanzler und SPD-Spitzenkandidat für die SPD im Bundestagswahlkampf, hat seinen Besuch in der Region angekündigt. Das bestätigte Johannes Artl, der für den Wahlkreis 17 in den Bundestag einziehen will. Das Forum mit Scholz soll am 5. Mai stattfinden. Es ist digital im Rahmen eines sogenannten Townhallmeetings geplant. Bürger können dann auch Fragen stellen. Einzelheiten dazu, wie das Ganze vonstattengehen soll, will die SPD noch mitteilen.

Gegen Mitbewerber durchgesetzt

Johannes Arlt ist in Neustrelitz groß geworden und war im vergangenen Jahr von der SPD in Mecklenburg-Strelitz als Bewerber um ein Mandat nominiert worden. Vor wenigen Wochen setzte er sich auf einem Kandidaten-Parteitag gegen Mitbewerber Thomas Salzmann aus der Nähe von Rostock durch.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage

Kommentare (1)

liegt in aktuellen Umfragen noch immer bei 16 Prozent. Vielleicht sollte Herr Arlt Herrn Scholz (Pleiten, Pech und Pannen, s. Handelsblatt) besuchen. Der hat es doch viel nötiger.