KLIMAWANDEL

Junge Leute retten Moore im Wald bei Feldberg

Es ist zu trocken und der Wald hat viele seiner Feuchtgebiete verloren. Junge Naturschützer können Regen nicht herbeizaubern, aber sie helfen trotzdem.
Rund zehn Tonnen eines Sand-Kies-Gemischs mussten an mehreren Stellen im Balliner Holz aufgeschüttet werden.
Rund zehn Tonnen eines Sand-Kies-Gemischs mussten an mehreren Stellen im Balliner Holz aufgeschüttet werden. Marlies Steffen
Moorrenaturierung, Feldberger Seenlandschaft
Moorrenaturierung, Feldberger Seenlandschaft
Feldberg ·

Das dauert wohl noch länger. Seit vier Jahren hat der Graben unweit der Alten Försterei im Balliner Holz kein Wasser mehr gesehen. „2017 hatten wir zum letzten Mal ein niederschlagsreiches Jahr“, erinnert Naturpark-Ranger Axel Griesau. Seitdem ist auch der schmale Wasserlauf, der einst zu einer Mühle führte, trocken gefallen. Angesichts der bislang auch in diesem Jahr viel zu spärlich ausgefallenen Niederschläge sieht es nicht so aus, als...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Feldberg

zur Homepage