EINBRUCH

Kabel und Technik aus Baustellencontainer in Klein Vielen geklaut

Die Täter sind in einen Container eingestiegen, der als Aufenthaltsraum und Materiallager genutzt wird. Die Polizei ermittelt jetzt.
Ulrike Schubel Ulrike Schubel
Nach einem Einbruch in Klein Vielen ermittelt die Polizei (Symbolbild).
Nach einem Einbruch in Klein Vielen ermittelt die Polizei (Symbolbild).
Klein Vielen.

In einen Baustellencontainer auf dem Gelände des Umspannwerkes bei Klein Vielen ist in der Zeit von Freitag, 6. September, 15.30 Uhr, bis Montag, 9. September, 6.30 Uhr, eingebrochen worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, hätten sich die Täter Zugang auf das umzäunte Gelände an der B 193 verschafft und brachen den abgestellten Baucontainer auf, der als Aufenthaltsraum und Materiallager genutzt wird. Geklaut wurden Elektrowerkzeuge, eine 40-Meter-Kabeltrommel mit Kabel sowie gut ein 50 Meter langes Starkstromkabel. Der Schaden wird mit 1500 Euro angegeben.

Die Kripo Neustrelitz ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen melden sich bei der Polizei in Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981- 258 224.

StadtLandKlassik - Konzert in Klein Vielen

zur Homepage