Unsere Themenseiten

Pfingsthitze führt zur Flucht aufs Wasser

:

Kanus "ausverkauft"

Ralf Bergmann, Sohn Eugen und Hund Lilly aus Rosenwinkel bei Wittstock sind jedes Jahr unterwegs. Auf ihrer Traditionsreise paddelten sie von Flecken Zechlin bis zur Diemitzer Schleuse.
Ralf Bergmann, Sohn Eugen und Hund Lilly aus Rosenwinkel bei Wittstock sind jedes Jahr unterwegs. Auf ihrer Traditionsreise paddelten sie von Flecken Zechlin bis zur Diemitzer Schleuse.
Ulrich Krieger

Sonne satt und Hitze sowieso - kein Wunder, dass Pfingstausflügler aufs Wasser wollen. Aber Boote wurden knapp.

Die Sonne brennt gnadenlos. Hitze ohne Ende - kein Wunder, dass zu Pfingsten kühle Plätze am und auf dem Wasser besonders begehrt waren. Wohl dem, der ein Kanu besaß oder eines bei einem Verleiher ergattern konnte. „Ich möchte ein Boot bei Ihnen mieten. Ist das noch möglich?" Ein Anruf, wie er in den vergangenen Tagen geschätzte 100 Mal zwischen Sonnenaufgang und Untergang bei Ramona Arlt im Kanuhof Wustrow einging. Doch die rührige Mitinhaberin der Kanu-Station kann nicht zaubern. Ihr bleibt nur, mit „Nein" zu antworten. Alle 47 eigenen Boote sind über Pfingsten auf Tour.

Das prächtige, hochsommerliche Wetter hatte viele Freunde des gemächlichen Unterwegsseins zu ausgedehnten Wanderreisen über die Havelseen motiviert. „Die meisten wählen die Zehn-Seen-Runde, beginnend in Wustrow über Priepert und Strasen und dann wieder zurück. Viele teilen sich die Strecke in drei Tagestouren ein und genießen die wunderschöne Umgebung in der Mecklenburger Seenplatte, immer die Havel entlang", weiß Ramona Arlt aus Erfahrung.

Ob Berlin, Rostock, Hamburg oder Mannheim - die Urlauber kommen von überall her. Natürlich sind auch Besucher aus anderen Ländern gerade zu Gast in Wustrow. All diesen Wasserfreunden bieten die Inhaber Ramona und Thomas Arlt des Kanuverleihs und Zeltplatzes „Kanuhof Wustrow" ein Rundum-Paket. Die Übernachtung im eigenen Zelt vor Ort, kühle Getränke aus der Box im Empfang und selbst der leere Handy-Akku wird wieder auf volle Leistung geladen.