POLIZEI

Mann fährt im Rückwärtsgang seine Frau auf Woldegker Markt an

Beim Parken auf dem Woldegker Markt hat ein 81-jähriger Autofahrer seine eigene Frau verletzt.
Die Polizei meldete einen Unfall in Woldegk (Symbolbild).
Die Polizei meldete einen Unfall in Woldegk (Symbolbild).
Woldegk.

Ein 81-Jähriger wollte am Freitagvormittag sein Auto auf dem Woldegker Markt abstellen. Im Rückwärtsgang bugsierte er es laut Polizei in die Parklücke und übersah dabei seine Frau. Sie war zuvor ausgestiegen und offenbar hinter das Auto getreten. Bei dem Zusammenstoß stürzte die 82-Jährige und verletzte sich am Kopf. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, das sie dann aber nach der Wundbehandlung wieder verlassen konnte.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Woldegk

Kommende Events in Woldegk

zur Homepage