PROMINENTER GAST

Manuela Schwesig tanzt auf dem Theaterball mit

Die Ministerpräsidentin hat ihren Besuch in Neustrelitz angekündigt. Sie folgt damit einer Einladung aus dem Sommer.
Tobias Lemke Tobias Lemke
Manuela Schwesig möchte in diesem Jahr beim Theaterball in Neustrelitz dabei sein.
Manuela Schwesig möchte in diesem Jahr beim Theaterball in Neustrelitz dabei sein. Heiko Brosin
Neustrelitz.

Zum diesjährigen Theaterball hat sich hoher Besuch aus Schwerin angekündigt. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wird bei der Ballnacht am Sonnabend im Neustrelitzer Landestheater zu Gast sein. Ihr Besuch ist auch in der offiziellen Terminliste der Staatskanzlei gelistet.

Schwesig folgt damit der Einladung von drei Theaterinitiativen aus der Seenplatte. Der Förderverein Landestheater Mecklenburg, die Publikumsinitiative Pro4Theater und das Theater-Netzwerk MSE hatten der Landeschefin im vorigen Sommer nach dem beschlossenen Aus der umstrittenen Reformpläne ein Dankesbrief geschrieben. Verbunden war damit auch die Empfehlung, eine Vorstellung oder eben den diesjährigen Ball in Neustrelitz zu besuchen.

„Es freut uns sehr, dass die Ministerpräsidentin kommt. Mit Blick auf die Entwicklung des Theaters der vergangenen Jahre verstehen wir ihren Besuch als Wertschätzung“, sagt Marco Zabel vom Theaterförderverein. Das einmal für die Arbeit am Theater auf und hinter der Bühne, aber auch die diejenigen, die sich um den Erhalt stark gemacht hatten.

Anzeige: Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage