Exklusiv für Premium-Nutzer

Gedenken
Mirow erhält die ersten Stolpersteine

In dem ehemaligen Wohnhaus der Familie Rosenberg ist heutzutage ein Restaurant untergebracht. Es handelt sich um das Haus in der Kurve vor dem Unteren Schloss. 
 
In dem ehemaligen Wohnhaus der Familie Rosenberg ist heutzutage ein Restaurant untergebracht. Es handelt sich um das Haus in der Kurve vor dem Unteren Schloss.
Tobias Lemke

Im November 1938 musste die jüdische Familie Rosenberg um ihr Leben fürchten. 80 Jahre später wird ihrer mit einer Stolperstein-verlegung gedacht.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: