POLIZEI SUCHT ZEUGEN

Münzautomaten in Feldberg aufgesprengt

Unbekannte Täter sprengten in Feldberg zwei Automaten auf. Es gelang ihnen jedoch nicht, das darin befindliche Geld auch zu stehlen.
Nordkurier Nordkurier
Der Sachschaden an den Automaten wird von der Polizei mit rund 5.000 Euro beziffert.
Der Sachschaden an den Automaten wird von der Polizei mit rund 5.000 Euro beziffert.
Feldberg.

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonnabend zwei Münzautomaten in Feldberg aufgesprengt. So wurde laut Polizei in der Straße „Alter Landweg” auf dem Gelände der TOTAL-Tankstelle der Münzautomat an der Waschbox aufgebrochen. Und auf dem Parkplatz An der Fähre 1 wurde ein Parkscheinautomat gleichermaßen aufgesprengt. In beiden Fällen gelang es den Tätern jedoch nicht, an Geld zu gelangen. Der Sachschaden an den Automaten wird von der Polizei mit rund 5.000 Euro beziffert.Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben,werden gebeten, sich telefonisch im Polizeirevier Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981-258224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.dezu melden.

zur Homepage