In in einer Firma in Kratzeburger Ortsteil Dalmsdorf bei Neustrelitz wurde in Donnerstagnacht eingebrochen. Der oder die Täter gingen aber wohl leer aus.
In in einer Firma in Kratzeburger Ortsteil Dalmsdorf bei Neustrelitz wurde in Donnerstagnacht eingebrochen. Der oder die Täter gingen aber wohl leer aus. Nordkurier
Polizei

Nächtliche Einbrecher bei Neustrelitz gestört

Bei Neustrelitz sind unbekannte Einbrecher in eine Firmenhalle eingestiegen. Die unbekannten Täter wurden aber wohl noch rechtzeitig am Diebstahl gestört.
Kratzeburg

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Neustrelitzer Polizei gegen 2.30 Uhr über einen Einbruch in einer Firma in Kratzeburger Ortsteil Dalmsdorf alarmiert.

Täter wohl in der Halle gestört

Bislang unbekannte Täter sollen sich gewaltsam Zugang zu dem Firmengelände und einer darauf befindlichen Halle verschafft haben, wurden aber vermutlich bei einem geplanten Diebstahl gestört. Sie flüchteten in unbekannte Richtung, so die Polizei. Aus den Räumlichkeiten der Firma wurde nichts entwendet.

Mehr lesen: Sirenenalarm in Neustrelitz bei beiden Ortsfeuerwehren

Die entstandene Schadenshöhe durch den Einbrauch kann derzeit noch nicht beziffert werden, heißt es von der Polizei. Eine Strafanzeige wegen Einbruches wurde erstattet.

Der Kriminaldauerdienst war zur Spurensuche im Einsatz.

Personen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neustrelitz unter 03981/258224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Mehr lesen: 57-Jähriger trickst Pfandautomaten in Neustrelitz aus

zur Homepage