VEREIN HOFFT AUF NACHWUCHS

Neuer Schießstand der Woldegker Schützen wird ein Volltreffer

Moderner und attraktiver für junge Leute möchte der Schützenverein in Woldegk werden – mit einer elektronischen Schießanlage. Die Einweihung verzögert sich aber.
Noch ist der Schießstand eine Baustelle. Doch bald sollen die Bahnen 1 und 2 mit neuer Technik ausgestattet werden.
Noch ist der Schießstand eine Baustelle. Doch bald sollen die Bahnen 1 und 2 mit neuer Technik ausgestattet werden. Martina Schwenk
In Illustrer Runde wurde der Frauentag gefeiert, ohne neue Anlage. Dafür durften die Männer bedienen.
In Illustrer Runde wurde der Frauentag gefeiert, ohne neue Anlage. Dafür durften die Männer bedienen. Martina Schwenk
Neustrelitz.

Noch sieht der Schießstand im Schützenhaus Woldegk wie eine Baustelle aus. Eigentlich sollte hier bereits eine neue, moderne Schießanlage stehen. Pünktlich zur Frauentagsfeier am 8. März wollten die Mitglieder des Schützenvereins sie einweihen. Doch der Termin für die Lieferung der Anlage verschob sich. Immerhin: Voraussichtlich hat das Warten diese Woche ein Ende.

Bis der Verein...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

Kommende Events in Neustrelitz (Anzeige)

zur Homepage