BILDERGALERIE

Neustrelitzer Immergut-Festival gestartet

Schon am ersten Festivaltag kamen Tausende. Für Kurzentschlossene sind noch ein paar Tickets da. Hier die ersten Bilder.
Matthias Schütt Matthias Schütt
Die Zeltbühne gehört zu den beliebtesten Locations.
Die Zeltbühne gehört zu den beliebtesten Locations. Picasa
Mehrere Tausend Besucher strömten schon am Donnerstag auf das Festivalgelände in Neustrelitz.
Mehrere Tausend Besucher strömten schon am Donnerstag auf das Festivalgelände in Neustrelitz. Picasa
Das diesjährige Motto: Alles bleibt anders.
Das diesjährige Motto: Alles bleibt anders. Picasa
Das Immergut-Festival feiert sein 20. Jubiläum.
Das Immergut-Festival feiert sein 20. Jubiläum. Picasa
Geschlafen wird in einer Zeltstadt.
Geschlafen wird in einer Zeltstadt. Picasa
Seit Donnerstag nimmt das 20. Immergut-Festival in Neustrelitz Fahrt auf.
Seit Donnerstag nimmt das 20. Immergut-Festival in Neustrelitz Fahrt auf. Picasa
Das Bühnenzelt war schon am Donnerstag rappelvoll.
Das Bühnenzelt war schon am Donnerstag rappelvoll. Picasa
Neustrelitz.

Alles bleibt anders. Unter diesem Motto wurde am Donnerstag das diesjährige Immergut-Festival am Neustrelitzer Bürgerseeweg eröffnet. Mehrere Tausend Besucher strömten bereits am ersten der drei Tage auf das Festivalgelände – nachdem natürlich das Zeltlager errichtet wurde.

Vier Bühnen, zahlreiche Künstler und einiges an Rahmenprogramm runden die 20. Auflage in diesem Jahr ab. Tickets für das Immergut-Festival gibt es noch an der Tageskasse.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage