DEUTSCHER MEISTER GEKÜRT

Neustrelitzer ist der beste Systemadministrator

Kai Redmann ist gegen die besten Informatiker Deutschlands angetreten und hat die Goldmedaille gewonnen. Jetzt ist die Weltmeisterschaft das Ziel des ehrgeizigen 21-Jährigen.
Kai Redmann ist Deutschlands bester Systemadministrator. Der 21-Jährige wohnt in Neustrelitz und arbeitet bei den Neubrandenburger Stadtwerken.
Kai Redmann ist Deutschlands bester Systemadministrator. Der 21-Jährige wohnt in Neustrelitz und arbeitet bei den Neubrandenburger Stadtwerken. Stefanie Symmank
Neustrelitz ·

Kai Redmann aus Neustrelitz ist der beste Systemadministrator Deutschlands. Der 21-Jährige hat bei den Deutschen Meisterschaften der IT-Berufe auf der gerade zu Ende gegangenen Bildungsmesse Didacta in Stuttgart im Wettkampf um den Titel „Deutscher Meister im Beruf IT Netzwerk System Administrator” die Goldmedaille gewonnen. Der Neustrelitzer arbeitet bei den Neubrandenburger Stadtwerken.

„Ich bin sehr froh, es geschafft zu haben”, sagte der Computerspezialist. „Sich in einem dreitägigen Wettkampf zusammen mit den bundesweit besten Systemadministratoren den Aufgaben zu stellen und den ersten Platz zu belegen, ist eine gute Motivation für weitere Herausforderungen.” Auch der 19-jährige Jan-Ramon Wegener, Auszubildender zum Fachinformatiker im dritten Ausbildungsjahr bei Neu.sw, erreichte eine sehr gute Platzierung, teilte Stadtwerke-Sprecherin Stefanie Symmank mit.

„Die Mitarbeiter der Neubrandenburger Stadtwerke sind stolz auf ihren Deutschen Meister. Wir brauchen genau solche jungen, engagierten und ausgezeichneten Fachkräfte, um mit den Herausforderungen, gerade im Bereich der Sicherheit, souverän umgehen zu können”, so Richard Nonnenmacher, Hauptabteilungsleiter Informations- und Kommunikationstechnologie bei Neu.sw. Für den Deutschen Meister Kai Redmann geht die Reise nun über Europas Grenzen hinaus. Im Oktober kämpft er in Abu Dhabi um den Weltmeistertitel. „Das ist eine wirkliche Herausforderung. Gegen die besten Nationen der Welt anzutreten, ist eine große Chance zu gucken, wo man steht”, sagt Kai Redmann.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage