Die Mannschaft der Grundschule Daniel Sanders beim Turnier. Von link: Jan Greßler, Paul Zillman, Lucien Meinke und Felix Kuschow.
Die Mannschaft der Grundschule Daniel Sanders beim Turnier. Von link: Jan Greßler, Paul Zillman, Lucien Meinke und Felix Kuschow. Uwe Kollwitz
Denksport

Neustrelitzer Schachspieler sind Landesmeister

Schüler vom Gymnasium Carolinum, der Grundschule Daniel Sanders und von der Evangelischen Grundschule waren in Stralsund erfolgreich. Die klugen Köpfe holten Titel, Medaillen und Urkunden nach Hause.
Neustrelitz

Mit dem Landesmeistertitel ist die Schach-Mannschaft des Gymnasiums Carolinum von den Landesschulschachmeisterschaften der Schachjugend Mecklenburg-Vorpommern in Stralsund zurückgekehrt. In der Wertungsklasse U 21 verwiesen die Neustrelitzer mit 13,5 Punkten die zweite teilnehmende Schule in dieser Wertungsklasse, das Hansa Gymnasium Stralsund, auf den zweiten Platz.

Auch die jüngeren Schachspieler aus Neustrelitz waren in Stralsund erfolgreich. Die Teams von der Grundschule Daniel Sanders und der Evangelischen Grundschule holten Gold- und Bronzemedaillen, teilte Schachlehrer Uwe Kollwitz mit. Sie traten mit 28 weiteren Mannschaften aus ganz Deutschland an. Gespielt wurden sechs Runden nach Schweizer System, bei dem immer punktgleiche Mannschaften einander zugelost wurden. Am Ende stand die erste Mannschaft der Sanders-Grundschule mit 16,5 von 24 möglichen Punkten auf dem dritten Platz. Obwohl sie die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften knapp verpassten, nahmen die Jungs stolz ihre Urkunden und Bronzemedaillen in Empfang.

Die weiteren Platzierungen der Neustrelitzer Mannschaften: Platz 8: Evangelische Grundschule 1 (14 Punkte), Platz 9: Daniel Sanders 2 (14 Punkte), Platz 24: Evangelische Grundschule 2 (10,5 Punkte), Platz 30: Daniel Sanders Mädchen der Klasse 1/2 (8,5 Punkte).

zur Homepage